Ochsenhof - Hof zum Leben




Adresse & Infos Alexandra und Bruno Hegglin-van den Broek
Ochsenhof-Hof zum Leben
Holzhäusernstrasse 22, 6313 Menzingen
Tel. 041/755 35 27, E-Mail: info@hofzumleben.ch; www.hofzumleben.ch
 
orstellung Die Patchwork-Familie auf dem Ochsenhof stellt sich aus folgenden Personen zusammen: Alexandra und Bruno Hegglin-van den Broek als Betriebsleiterpaar und den Kindern Simon und Eliane Scheurer, Corinne und Roman Hegglin. Unsere Kinder helfen mit, sofern es ihnen möglich ist, da alle studieren, in der Lehre oder dem Gymnasium sind. Die grossen Helfer auf unserem Hof sind die beiden Grossväter, die mit ihren stolzen 80 Jahren immer noch tatkräftig zupacken, was nicht selbstverständlich ist. Tobias Flütsch, unser Nachbarsjunge, ist mit Herz und Blut auf unserem Hof mit dabei. Auch während der Schule sind seine Gedanken nicht etwa in der Mathematikstunde, sondern eher beim Traktorfahren oder Heuen. Für den Garten und ein Haus ohne Spinnweben sorgt unsere Grossmutter Lydia Hegglin-Staub.
 
Das Besondere Der Ochsenhof ist seit 1996 ein knospenzertifizierter Bio-Betrieb. Auf die Koorporation mit der Natur wird grossen Wert gelegt. Unsere Kühe sind behornt, was eine gute Funktion der Verdauung und des Gleichgewichts gewährleistet. Obwohl wir ein Milchbetrieb sind, dürfen die Kälber bei den Müttern bleiben, denn in erster Linie gehört die Milch den Kälbern. Dies nennen wir Milchmutter-Kuhhaltung. Sind unsere Tiere einmal krank, wenden wir natürliche Heilmethoden, wie auch homöopathische Mittel an.


 
Tiere auf dem Hof Nebst 18 Kühen leben bei uns 5 Pferde, ein Esel, 8 Katzen und ein Bernersennenhund. Die Pferde werden für Wald – und Feldarbeiten, wie auch Hippotherapie gebraucht. Cirka 3 mal wöchentlich kommt die Stiftung Maihof mit körperlich und geistig behinderten Menschen zum Reiten. Unser 8- jähriger Freibergerwallach Edi ist während des Sommers auf dem Gotthard als Postkutschen- und Freilichtspielpferd tätig.
Ein toller Spielgefährte und besonderer Frechdachs ist der Esel Burrito.

 
Anbau Auf unserem pferdegepflügten Acker gedeihen Dinkel und Kartoffeln in voller Fülle. Die Obstbäume schenken uns Äpfel, Birnen sowie Kirschen. Aus den Äpfeln stellen wir Most und hausgemachten Apfelessig her. Im eigenen Garten wachsen Salat, Bohnen, Rhabarbern, Erdbeeren, Tomaten und Erbsen, was leider nicht vollständig für den Verkauf in unserem Hofladen ausreicht.
 
Spezialprodukte Verschiedene, hochwertige Produkte werden auf unserem Hof verkauft. Dazu gehören haugemachte Konfitüren, Dinkelbackwaren und Brote, Zucchetti süss-sauer und eingemachtes Gemüse. Zudem verkaufen wir Rohmilch und unpast. Vollrahm, Apfelessig und Süssmost.
Seit 2009 stellen wir feinste Bio – Glace- Kreationen her. Auf Wunsch bereiten wir mit viel Liebe Glacetorten, Glacerouladen und Glacegugelhöpfe zu. Die Milch unserer Kühe wird von der Käserei Rust AG vom Walchwilerberg abgeholt. Diese verarbeitet die Milch dann zu Käse, unpast. Butter, Joghurt und Ricotta, was wir wiederum in unserem Hofladen anbieten.

 
Hofladen, Markt In unserem Hofladen bieten wir nebst hofeigenen Lebensmitteln auch Produkte von Regio-Fair und anderen Bio-Lieferanten an.
Dazu gehören Milchprodukte, Obst und Gemüse, Dinkelbrote, Gewürze, Säfte, Tees, Naturkosmetik, glutenfreie Produkte, Getreide und vieles mehr. Sie finden uns auch auf Bio- Märkten wie „O sole bio“.
Wir freuen uns über jeden Besuch und bedienen Sie gerne zu folgenden Öffnungszeiten:
Mi: 17.00 – 19.00
Sa: 09.00 - 12.00
 
Angebote für Besucher Auf Anfrage bieten wir Kutschenfahrten, Apéros, Brunch, Kinderanlässe im Tipi und in der Natur und Degustationen von hofeigenen und Regio-Fair- Produkten an. Wir verfügen auch über einen schönen Grillplatz mit Sicht auf die Rigi und den Pilatus, den man reservieren kann.
 
Angebote auf Anfrage Für Anlässe oder Feste vermieten wir unseren Glacewagen mit bis zu 6 verschiedenen Glacesorten nach Wahl, auf Wunsch mit oder ohne Personal.


 
Zusammenarbeit RFAZ Wir wollen in unserem Hofladen hochqualitative Bio- Lebensmittel verkaufen, welche von den zentralschweizer Bauern selbst hergestellt werden. Somit kann man sich gegenseitig und untereinander unterstützen. Nur was mit Liebe hergestellt wird, ist auch für unseren Körper bekömmlich und gewährleistet die Gesundheit.
Unsere Vision ist, dass wir Menschen uns von der Lebensmittelindustrie und Fertigprodukten loslösen können und Regio-Fair Läden mit hochwertigen, selbstgemachten Produkten entstehen. Wir hoffen, dass sich immer mehr Menschen bewusster ernähren und biologische Lebensmittel wertschätzen.


 

 

  

kontakt

RegioFair
Agrovision Zentralschweiz AG
Birkenweg 12
6144 Zell
Tel. 041 980 59 17
Fax 041 980 59 15
info@regiofair.ch

Social Networks